Vergütungsstähle für Sägen und Messer

DIN EN 10131 Part 3


Anwendungsbeispiel: Bandsäge


Anwendungsbeispiel: Sägeblatt, rund




Die in der BILSTEIN GROUP gefertigten Kaltbänder für die Herstellung von Sägen und Messer werden individuell auf die speziellen Anforderungen einzelner Kunden zugeschnitten.

Gefüge und mechanische Eigenschaften werden optimal so eingestellt, dass einerseits eine bestmögliche Schneid- und Umformbarkeit gewährleistet ist, andererseits jedoch auch ein optimale Performance der Vergütung hinsichtlich sowohl der mechanischen Eigenschaften.


Anwendungen:
Sägeblätter, Kettensägen, Kettenlaschen, Heckenscheren-Komponenten

Vergütungsstähle – Übersicht und Eigenschaften