HUGO VOGELSANG – weltweit bekannt für Bandstahl in Spitzenqualitäten

Bei HUGO VOGELSANG sind Tradition und Fortschritt eng miteinander verwoben. Die Symbiose aus jahrzehntelanger Erfahrung und dem Streben nach optimalen Kundenlösungen hat HUGO VOGELSANG weltweit bekannt gemacht. Dabei setzen wir auf Präzision und Flexibilität sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der weiterverarbeitenden Industrie.

Wir sind spezialisiert auf hochfeste, vergütete Bandstähle. Durch innovative Regelungssysteme halten wir engste Toleranzen ein. Unsere Öfen vergüten den bei uns gewalzten Stahl nach kundenindividuellen Wünschen, abgestimmt und zugeschnitten auf den jeweiligen Anwendungsfall. Auf Wunsch auch mit bearbeiteten Kanten oder farbig angelassenen Oberflächen.
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide

PRODUKTIONSPROZESS

Unsere Präzisionsstrategie

Wir setzen auf eine reibungslose Prozessüberwachung und ein sicheres Qualitätsmanagementsystem, das sämtliche Bereiche vom Warmbandschneiden bis zum pünktlich angelieferten Bandstahl in Ihrer Produktion begleitet.

Glühanlagen
Das Glühen erfolgt in rechnergesteuerten Hochkonvektionsöfen unter 100 % Wasserstoff. Individuelle Rechnerprogramme, basierend auf jahrzehntelangen Erfahrungen, und integrierte Glühzeitberechnungsmodelle garantieren gleichmäßige Glühgefüge, beste technologische Eigenschaften sowie blanke und rückstandsfreie Oberflächen.

Walzen/20-Roller
Unser 20-Rollen-Reversiergerüst gewährleistet eine gezielte Umformung bei Oberflächen bester Güte. Der Walzenschliff beeinflusst dabei die Oberflächenstruktur von kaltgewalzten Bändern maßgeblich. Unsere Arbeitswalzen werden daher auf CNC-gesteuerten Walzenschleifmaschinen für die jeweilige Aufgabe individuell bearbeitet.

Planheitsmess- und -regeleinrichtungen sowie die Querprofilmessung während des Walzens sorgen für die Einhaltung engster Toleranzen längs und quer zur Walzrichtung. Durch Vorgabe beliebiger Sollkurven kann im Zusammenspiel mit dem Nachwalzen auf jede Bandform und auf jeden Abwalzgrad gezielt eingegangen werden.

Scheren
Auf unseren Hochleistungs-Längsteilanlagen werden Bänder mit nahezu gratfreien Kanten, höchstmöglicher Parallelität und engsten Breitentoleranzen erzeugt.

Vergüterei
Zukunftsweisende Technologien wie die Auslegung des Schmalbandofens als Vertikalofen kennzeichnen unsere Vergüterei. In den neun Vergütungsanlagen produzieren wir Stahlbänder mit martensitischer, bainitischer und sorbitischer Gefügestruktur. Die erzeugten Bänder zeichnen sich durch geringste Rautiefen und höchste Planheit aus, egal ob blankgehärtet, inlinepoliert und/oder farbig angelassen.

Poliererei/Schleiferei

Poliererei

Im Rahmen der Oberflächenveredelung bearbeiten wir den Bandstahl mit Draht-, Leder- und Textilbürsten und erzielen unter Zusatz einer speziellen Polierpaste das gewünschte Oberflächenbild.

Schleiferei

Mit Korund-Schleifbändern unterschiedlichster Körnung werden die Bandoberflächen in unserer Schleiferei bearbeitet, so dass im Bedarfsfall etwaige Oberflächenfehler oder Randendkohlungen entfernt werden können.

Kantenbearbeitung
Die Kantenveredlung erfolgt auf Spezialmaschinen je nach Aufgabenstellung in entgrateter, gestrehlter, arrondierter, facettierter und angewalzter Ausführung. Eine im eigenen Unternehmen durchgeführte Werkzeugpräparation ermöglicht es uns, bei einer spanabhebenden Kantenbearbeitung individuelle Kanten herzustellen. Die kontinuierliche Breitenkontrolle und die automatische Zustellung der Bearbeitungseinheiten gewährleisten höchste Qualität mit engsten Toleranzen. Geliefert werden die fertigen Bandstahlringe je nach Wunsch in Scheiben oder in Packenwicklung.

Verpackung und Lager
Neben den Standardverpackungen können wir unseren Kunden Material entweder in Öl-Krepp und Jute, in Kisten oder in Sonderverpackungen jeglicher Art anbieten. Unser Fertigwarenlager von ca. 5.000 t gewährleistet darüber hinaus ein hohes Maß an Flexibilität und Zuverlässigkeit.

Verpackungen
Sofern vom Kunden nicht ausdrücklich als fettfrei spezifiziert, erfolgt ein erster Korrosionsschutz grundsätzlich durch Beaufschlagung des zu liefernden Produkts mit einem Korrosionsschutzöl. Selbstverständlich erfolgen ein weiterer Korrosionsschutz und die Verpackung sämtlichen Materials entsprechend Kundenspezifikation oder bilateralen Absprachen. Hierfür steht eine große Auswahl an Verpackungshilfsmitteln zur Verfügung.

Im Rahmen der Standardisierung unserer Verpackungsarten haben wir für den Fall, dass keine kundenspezifischen Forderungen vorliegen, folgende Varianten als Standard festgelegt:

Material mit vertikaler Achse:
Die Lieferung von Ringen bzw. Bunden mit vertikaler Achse erfolgt innerhalb Deutschlands üblicherweise auf Kanthölzern oder Kantholzrahmen, ohne weitere Maßnahmen zum Korrosionsschutz. Innerhalb Europas werden die Ringe bzw. Bunde je nach Destination unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen während des Transportes und am Zielort mit einer Hülle aus korrosionshemmender VCI-Stretchfolie versehen. Für den Überseetransport können die Ringe einzeln gewickelt und im Bund nochmals mit einer Hülle aus VCI-Stretchfolie versehen werden.

Material mit horizontaler Achse:
Auch in dieser Ausführung erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands üblicherweise ohne weitere Außenverpackung. Einzelne standfeste Ringe werden je nach Destination unter Berücksichtigung der klimatischen Bedingungen während des Transportes und am Zielort mit korrosionshemmender VCI-Stretchfolie gewickelt. Für den konventionellen Überseetransport werden die einzelnen standfesten Ringe zusätzlich noch mit Bordscheiben, innerem und äußerem Kantenschutz und einem Innen- und Außenschutz versehen.

1A-Qualität

Modernste Technologien mit Präzision im Fokus




Qualität

Spezialkompetenz für hochqualitative Kaltbandanforderungen

Präzision

20-Roller fertigt Kaltband mit höchster Präzision und engsten Fehlertoleranzen

Spezialitäten

Unsere Härterei und Kantenbearbeitung bedient auch anspruchsvollste Kundenanforderungen


HUGO VOGELSANG

Aktuelle Innovationen

HUGO VOGELSANG auf der LIGNA 2019 in Hannover



Wir freuen uns auf Ihre Anfragen.
Sie möchten mehr über HUGO VOGELSANG erfahren? Benötigen Sie einen Ansprechpartner für ein anstehendes Projekt? Oder wünschen Sie ein unverbindliches Angebot? Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit für weiterführende Informationen oder eine kompetente Beratung zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie.
HUGO VOGELSANG GmbH & Co. KG

Alemannenweg 29
58119 Hagen

Telefon +49 2334 86-0
Telefax +49 2334 86-2012
E-Mail
Geschäftsführung
HUGO VOGELSANG GmbH & Co. KG

Bernd Grumme
Michael Ullrich

Handelsregisternummer
Amtsgericht Hagen, HRA 1755

USt.-IdNr. DE 125 143 218
Allgemeine Geschäftsbedingungen